Es ist wahr, dass Boxen mit allen Arten von Raufbolden in Verbindung gebracht wird, aber es ist auch wahr, dass es eine der effektivsten Formen der körperlichen Bewegung ist, und dass niedriges Leben und Brutalität nicht mehr in diesen Zeitvertreib als in Cricket eingehen müssen. Alle Muskeln werden trainiert und Geschicklichkeit, Beweglichkeit, Schnelligkeit, Schnelligkeit und viele andere bewundernswerte Eigenschaften werden gefördert.

Der rechte Arm wird über den Körper gehalten, um die Magengrube zu schützen. Der Ellenbogen des linken Arms wird seitlich gehalten. Diese Position ermöglicht es dem Boxer, aus der Schulter zu schlagen, eine wichtige Sache beim Boxen. Das rechte Bein trägt den größten Teil des Körpergewichts, eine Anordnung, die ein schnelles Hin- und Herbewegen bei minimaler Belastung ermöglicht. Die linke Seite sollte in Richtung Ihres Antagonisten sein, die linke Hand hat den Hauptteil des Schlagens zugewiesen, die rechten Anschläge, Paraden und bei engen Vierteln auch Schläge.

Studieren Sie alle diese Dinge sorgfältig vor einem Spiegel, und beachten Sie, welche Teile belichtet werden und wie die Belichtung behoben werden kann.

Werfen Sie Ihren Kopf gut zurück und beobachten Sie die Augen Ihres Gegners, denn dort erhalten Sie den frühesten Hinweis auf seine Absichten, und deshalb können Sie Ihre Vorkehrungen treffen, um seine Pläne zu umgehen. Wenn Sie schlagen, lassen Sie es von der Schulter und mit dem ganzen Gewicht Ihres Körpers den rechten Fuß auf den Boden drücken und eine Art Feder machen. Ziehen Sie Ihre Hand nicht zurück, um einen Schlag zu machen, denn das warnt Ihren Gegner. Kommen Sie unversehens auf ihn zu und stellen Sie Ihre Position sofort wieder her. Im Allgemeinen ist die Zeit zu schlagen, wenn Ihr linker Zeh Stufe Pg 56 mit seiner Ferse ist, aber wenn seine Reichweite länger oder kürzer als Ihre ist, kann diese Regel geändert werden. Denken Sie daran, dass ein gebogener Schlag länger auf dem Weg ist als ein gerader. (Quelle: https://www.wissen.de/wm-2018-die-wichtigsten-details).

Wenn Ihr Gegner auf Ihr Gesicht oder den oberen Teil der Brust schlägt, ziehen Sie sich nicht vom Schlag zurück, sondern werfen Sie Ihren rechten Arm scharf nach außen und nach oben, indem Sie den Arm Ihres Gegners am Handgelenk fangen und ihn aus der Richtung werfen, in die er gerichtet war. Dieser legt in der Regel den Kopf des Gegners auf und gibt ihm die Möglichkeit, mit der linken Hand einen schlauen Rückschlag zu machen; er ist dann in der Nähe seines Kopfes und hat nur noch eine kurze Strecke vor sich. Dieser Rückschlag wird als „Gegenschlag“ bezeichnet und ist sehr effektiv, da er eintrifft, wenn der Gegner erwartet, einen Schlag zu geben statt zu erhalten. Dieser Kampagnenplan kann vor einem Spiegel geübt werden. Weitere Informationen: http://www.ligaportal.at/international/ligen-mix/6011-wie-serioes-sind-wettanbieter

„Stoppen“ kommt da rein, wo diese Parade nicht durchführbar ist. Wenn dein Gegner auf deinen Körper schlägt, musst du entweder weggehen, aufhören oder den Schlag erleiden, in der Hoffnung, ihn im Gegenzug treffen zu können. Wenn du aufhörst, bekommst du den Schlag auf deinen Arm und brichst seine Kraft.

 

Budoshop: Kampfsport – Artikel – Versand
Hallo und willkommen!
Erleben Sie die neue Shopping-Dimension in Sachen Kampfsport!

Über 15.000 Artikel bekannter Marken und Hersteller für alle Kampfsportarten.
Hier erhalten Sie alles, was Sie auch woanders bekommen könnten aber bei uns erhalten
Sie diese Produkte aus einer Hand und Sie profitieren von weiteren Vorteilen:

– durchweg günstige Preise und hohe Qualität
– mehr Auswahl durch Kombination mehrerer Marken und Hersteller
– nur einmal Versandkosten und verschiedene bequeme Zahlungsarten

Gutschein jetzt abholen

Kompetent

Accessoires

Bücher

Freizeit

Preiswert

Mein Kampfsport

Messer & Dolche

Trainingsbedarf

Einfach gut

Video, DVD, CD

Asiatische Waffen

Europäische Waffen

Wir führen unter anderem:

Aus dem Kampfsportbereich:
Kwon, DanRho (Sport Rhode), Vandal, Adidas, Sportimex, TopTen, Hayashi, Budoland, Shureido, Videos von Abanico und Budo-International (bekannt aus der Zeitschrift Kampfkunst International) …

Im Bereich Messer & Waffen:
Muela, Katz, Meyerco, Santa Fe, Al Mar, Timberline, Cold Steel, Ka – Bar, Aitor, Hara, Smith & Wesson, Eickhorn, Iron Eagle, Chris Reeve, Moki, Haller , Marto, Paul Chen, Moo Gong, Tozando, Toledo-Klingen, Zamorano und viele andere mehr …